Lasertechnik für die Industrie!
 

Großraumlaser LSM1500

 ______________________________________________________________________________________

Der neue LSM1500 Großraum-Beschriftungslaser von TFT ist ein universell einsetzbares Laser-Beschriftungssystem mit großzügigem Arbeitsraum.

Durch das integrierte X-Y-Z-Achs-System lassen sich innerhalb des großen Arbeitsbereichs alle Positionen programmiert anfahren. Die großzügige Grundplatte mit Gewindebohrungen ermöglicht das einfache Einbringen von Vorrichtungen aller Art. Links-, rechts-, und rückseitig, ermöglichen demontierbare Abdeckungen den Anbau von Kabinenvergrößerungen oder Schotttüren beim Einbau in eine Fördertechnik.

Durch seine modulare Erweiterbarkeit eignet er sich bestens für die Laserbeschriftung von bestückten Paletten, sowie schweren und großen Bauteilen.

Der Verwendung findende Faserlaser zeichnet sich besonders durch seine hohe Lebenserwartung aus. Mit der einfach erlernbaren professionellen Beschriftungssoftware lassen sich nahezu alle erdenkbaren Beschriftungsaufgaben einfach realisieren. 

 

Anwendungsspektrum

• Bestens geeignet zum Beschriften von sperrigen Bauteilen oder dem großflächigen Abarbeiten bestückter Paletten
• Beschriften von Metallen aller Art, Kunststoffen, Typenschildern, uvm.
• Lasergravieren
• Laserschneiden 


 Optionen

• Rotationsachse für Umfangbeschriftungen
• Vollautomatische Typenschildautomation
• Drehtischbeladung für wechselweises Bestücken (180° Schwenk)
• Kabinenerweiterungen für Großteile
• Schotttüren zum automatisierten Einsatz in der Verkettung
• Automatisierte Roboterbeladung

• Absaugsystem

  

Technische Daten  

Laserklasse

1

Beschriftbarer Bereich

x=540+180 Y=220+180 Z=500

Aufspannbereich             

ca. 1000x800 mm

Leistung                            

30 W / 50 W optional

Wellenlänge

1.060 – 1.085 nm

Pulsfrequenz

20 - 80 kHz

Arbeitstemperatur

0 - 40°C

Kühlung

Lüfter

Abmessungen (B/T/H)

1000/1200/2000  mm

  

Grundausstattung

• Programmierbares X/Y/Z Verfahrachsen-System
• Laserquelle mit 2-Achs-Ablenkeinheit und Steuerkarte
• USB-Anschluss
• Netzwerkfähig
• Leuchtanzeigen „Laser in Betrieb“
• Schlüsselschalter zum Aktivieren des Lasers
• Inkl. Anschlussstück für die Absaugung
• Integrierter PC mit vorinstallierter Beschriftungssoftware
• großzügige Kabine der Laserschutzklasse 1
• Sichtfenster mit Laserschutzglas
• Pilotlaser zum einfachen Einrichten der Layouts
• Automatische Zugangstür mit Sicherheitsschalter
• Aufspanntisch als brünierte Stahlplatte mit Gewindebohrungen