Lasertechnik für die Industrie!
 

Laserbeschriftungssysteme

TFT bietet schlüsselfertige Lasermarkiersysteme und kundenspezifische Sonderanfertigungen in der Laserkennzeichnung.

Das Laserbeschriftungsverfahren eignet sich für das Kennzeichnen unterschiedlichster metallischer sowie nichtmetallischer Materialien. Laserbeschriftungen sind wasser- und wischfest und sehr dauerhaft. Sie können schnell, automatisiert und individuell erzeugt werden, weshalb das Verfahren gerne zur Nummerierung von Einzelteilen verwendet wird. Auch das Anbringen von sehr kleinen maschinenlesbaren Kennzeichnungen, wie zum Beispiel dem QR-Code oder dem DataMatrix-Code, direkt auf Produkten ist möglich.

Durch den Einsatz moderner Faserlaser, kann ihre Anlage kompakt und zugleich preiswert aufgebaut werden.


Markierfläche und Beschriftungsabstand werden dabei individuell konfiguriert. Auch die Integration in Fertigungsanlagen ist problemlos möglich.


Laserschneidsysteme

Schneiden mit dem Laserstrahl hat ökonomische wie technische Vorteile. Über die Maschinensteuerung kann der Laser selbst komplizierteste Konturen erzeugen. Auch kleine Losgrößen werden so kostengünstig gefertigt. Dazu kommt die hohe Schnittgröße des Laserstrahls. Eine Nachbearbeitung ist in der Regel nicht mehr nötig.